Das Elfenmädchen

Ich bin ein Mädchen, das fliegen will, ein Mädchen das versucht irgendwie mit ihrem Leben klarzukommen...
Ein Leben mit Depression, Essstörung, irgend ne Persönlichkeitsstörung, Ritzen....
ich will leicht wie eine Feder sein, will fliegen, allem davonfliegen,vor allem diesem Leben..
Ich bin eine hoffnungslose Träumerin, die dabei ist sich selbst zu verlieren, den Bezug zur Wirklichkeit zu verlieren, irgendwie verschwimmt alles auf seltsame Art und Weise, nur meine Träume sind da, meine Tagträume die ich mir ausdenke...aber allein davon kann man nicht leben..es ist Grund genug sich nicht umzubringen, aber allein das reicht zum Leben auch nicht aus...
und sonst bin ich 1,52m groß (also ziemlich klein:D), lange helle Haare, ich schau jünger aus als ich bin..
ich bin sehr schüchtern, nachdenklich, verträumt, mach mir immer um alles viel zu viele Gedanken, bin irgendwie nie so ganz in der Wirklichkeit, bin faul aber hab trotzdem ganz gute Noten wobei mir Noten echt egal sind, ich weis oft nicht weiter, versteh mich mit meinen Eltern überhaupt nicht, versuche irgendwie nach außen hin normal zu wirken, aber meine Freunde merken schon langsam dass mit mir was nicht stimmt...
Ich hör hauptsächlich Metal-, Gothic- und Mittelalterbands, wie zb. Within Temptation, Epica, Evanescence, Faun, ASP, Nightwish, Rhapsody, Schandmaul, Sirenia, Tarja, Saltatio Mortis, usw...
Ich schau gerne Filme wie Fluch der Karibik, Prince of Persia, usw..
Ich lese viel, hauptsächlich Fantasy-Bücher, schau mir Animes an, zeichne, schreibe Geschichten und Gedichte..joa mehr Hobbys hab ich eigentlich nicht, nur manchmal Kino mit Freunden oder so was...ich bin kein Partygirl...
Ich hab einen eher ungewöhnlichen Klamottenstyle, eine Mischung aus verschiedenem wovon manche denken dass es nicht zusammenpasst...Gothic-klamotten zum Teil, manche bunte Tuniken und Blusen mit Mustern drauf, Mittelalterkleidchen...
Ich bin manchmal ziemlich naiv. Und ich bin viel allein und wurde viel zu oft allein gelassen, und fühl mich auch total oft sehr einsam..
Ich bin jemand, dem zu oft das Gefühl gegeben wurde nichts wert zu sein, wie soll man da Selbstvertrauen entwickeln? Wenn man nie das Gefühl hatte geliebt zu werden, wird man jemals in der Lage sein zu verstehen was Liebe ist?
...

~Broken wings are flying bad~

~I'm not afraid of the darkness or the night. I'm afraid of the silence where is nothing to hide me from my own screaming thoughts~




Kommentare:

  1. oh mann, wie ähnlich sind wir uns denn?^^
    (also, wenn das was du da schreibst noch aktuell ist vorausgesetzt)

    ich schlage ein sofortiges verfolgen vor!

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir alles gute und viell liebe LG

    AntwortenLöschen
  3. Wo bist du abgeblieben? Ich hoffe, du lebst noch, weil ich dich mag und gerne bei dir gelesen habe. Wäre schön, ein Update von dir zu erhalten. Ich denke mal, deine Eltern haben dich irgendwann ins Krankenhaus einweisen lassen. Anfangs hast du dich vermutlich dagegen gesträubt, aber was dann?
    Ich werde mal suchen, ob ich deine Mail-Adresse noch habe....
    AAlleliebste Grüße

    AntwortenLöschen

Leser ♥